So richtig bin ich mit den Nine Inch Nails ja nie warm geworden. Sie liefern immer wieder coole Nummern, haben für meinen Geschmack aber dann doch zuviel im Programm, mit dem ich so gar nichts anfangen kann.

Diese Live-Version von Mr. Self Destruct ist was, mit dem ich was anfangen kann. Was für eine Knaller-Eröffnung für ein Konzert!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein