Es gibt Entscheidungen, die einfach so wichtig sind, dass sie niemand allein treffen darf. Spätestens an dem Punkt, an dem es um Menschenleben geht, wird die Last in der Regel auf mehrere Schultern verteilt. Nicht nur, um den Fehler eines Einzelnen zur Not zu vermeiden oder ausgleichen zu können, sondern auch um die Last der Entscheidung nicht nur einem Menschen aufbürden zu müssen.

Es liegt in der Natur der Sache, dass es manchmal dann doch zu genau diesen Situationen kommt und man allein auf sich gestellt eine Entscheidung zu treffen hat.

Für wen entscheidest du dich? Für dich selbst oder für alle anderen, für dein Team? Aber geht es nur um dich selbst? Was ist mit deiner Familie? Nur… die haben die anderen auch.

Die Logik lässt nur einen Schluss zu, nur einen Ausweg aus der Situation. Und doch ist es die schwerste Entscheidung, vor die man gestellt werden kann.


(Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Vacuity ist ein Kurzfilm von Michael Matzur.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here