Steckt euch die Gratis-Ausgabe der BILD sonst wohin, aber nicht in meinen Briefkasten!

Ich kann gut auf die Scheiße verzichten. Ihr hoffentlich auch.

0

Ja, die Spacken von Springer wollen ihren gedruckten Dreck auch dieses Jahr – schon wieder – an alle Haushalte verteilen.

Wenn ihr das auch nicht wollt, habt ihr mehrere Optionen:

1. Per E-Mail an keinebildzurwm@bild.de eine Zustellung untersagen. Das funktioniert aber leider nur noch bis 30. Mai. Eine Vorlage findet ihr drüben im BildBlog.
2. Kostenplichtig telefonisch unter 01806 008741 sagen, dass ihr den Rotz nicht wollt.
3. Einen deutlichen Hinweis auf euren Briefkasten kleben.

Bei mir läuft es wohl auf eine Mischung aus 1 und 3 hinaus.
Was ich mir auf den Briefkasten klebe? Wahrscheinlich diesen tollen Hinweis, den uns der gute Herr Ruthe freundlicherweise auf Facebook zur Verfügung gestellt hat. Danke!

2014-05-29_ruthe_keine-BILD

(Via BildBlog, das ja eh Pflichtlektüre ist.)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here