Aber Junge, so ein Tattoo bleibt doch für immer! Für immer!

Ach. Echt?

0

Es ist eines der Lieblingsargumente der Schockierten, die es direkt mit der Angst zu tun bekommen, wenn sie ein Tattoo sehen oder auch nur mitbekommen, dass sich jemand eines stechen lassen will:

Aber so ein Tattoo bleibt doch für immer!

Ja, genau deshalb will ich es ja auch haben, du Idiot! Als ob ich mein Geld für etwas rauswerfen würde, das nach dem Sommer wieder verpufft. Als ob es mich einen Scheiß interessieren würde, was andere Leute darüber denken.

Aber das tut doch weh!

Ja, ganz genau. Es tut weh. Man legt nicht einfach nur Geld auf den Tisch und kriegt anschließend mit Feenstaub ein Einhorn auf den Arsch gezaubert, nein, man muss es sich schon ein bisschen verdienen und erleiden. Das Summen und Brummen und der Zahnarztgeruch, den man als Unbeteiligter im Tattoostudio mitkriegt, werden der Sache irgendwie nicht ganz gerecht. Ein Blick in Zeitlupe macht das Ganze schon irgendwie erfahrbarer.


(Kein Tattoovideo im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Slowmotion Tattoo ist ein Video von GueT Deep. (via nerdcore.de)

Ja, so ungefähr fühlt sich das auch an. Aber das geht ja vorbei. Das Tattoo bleibt. Zum Glück. Und es bleibt selten alleine. Ich will auch wieder ein Neues! :)

Natürlich gibt es noch mehr Gründe gegen ein Tattoo, über die man sich aber auch wunderbar lustig machen kann.

10 REASONS WHY YOU SHOULD NEVER, EVER, EVER GET A TATTOO ACCORDING TO MY MOTHER (but having a baby is fine)

4. “A tattoo will ruin your body.”

It totally will, right? Also what will sort of ruin it is carrying another human inside your body for the better part of a year and then pushing it out an opening ten centimeters wide and then attempting to breastfeed it. Followed by the stress of trying to raise it to adulthood. Let me know if doing all that ruins your body any more or less than the butterfly on the small of your back.

So sieht’s aus. :)


Das Titelbild beruht auf einem Foto von geishaboy500, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat, der ich mich gerne anschließe. Vielen Dank!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here