Ich halte ja schon das Original für ein wirklich tolles und schönes Lied. Was aber Nina Persson (Japp, die von The Cardigans.) daraus macht, ist noch viel besser. Sie macht nicht einfach nur eine Coverversion des Songs oder drückt dem Lied ihren Stempel auf. Sie prägt ihn um. Ihre Version ist so ruhig und hypnotisch, dass man gar nicht merkt, wie sie einen packt und nicht mehr loslässt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein