Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert.
Vielleicht deshalb, weil wir ohne Plan nicht mal aufs Scheißhaus gehen.

Wir erleben nichts, wir verwalten nur Ereignisse.
Und diese Ereignisse haben nach Plan abzulaufen.

Doch was passiert, wenn der Plan versagt? Was tun wir, wenn sich die Ereignisse einfach nicht in die gewohnten Schubladen ablegen lassen?

Was, wenn etwas anders ist?

Das, was jetzt kommt, ist übrigens ziemlich seltsam.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Yellow Belly End ist ein Kurzfilm von Philip Bacon.
(Was für ein herrlicher Nachname! Bacon, hmmm)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein