Mit Freunden ist das so ’ne Sache.
Man muss sich nicht zwangsläufig andauernd sehen und ständig miteinander telefonieren, um miteinander befreundet zu sein. Man muss das noch nichtmal regelmäßig tun. Selbstverständlich ist das die erfreulichere Variante, mit Sicherheit sogar die am ehesten erwartete. Es ist aber nicht die einzig machbare.

Echte Freundschaft braucht keine andauernde Bestätigung; sie kommt auch mal eine ganze Weile ohne aus. Echte Freundschaft verzeiht mehr und gibt mehr als dass sie fordert oder gar nachträgt.

Echte Freundschaft zeigt sich im richtigen Moment. Dann, wenn sie gebraucht wird.


(Nach all dem Geschreibe kein Video im Feed? Ein Sprung ins Blog lohnt sich mal wieder.)

Sehr kurz, sehr einfach, aber trotzdem schön. Vielleicht ein bisschen schnulzig, aber das sei erlaubt. ;)
Mehr davon gibt es übrigens hier: http://www.cumi.co.uk/cumi/Archive_Organised/Pages/HTB.html

Ich werd jetzt erstmal einen alten Freund anrufen, der mir jetzt schon zweimal auf den AB gequatscht hat.

Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User ruurmo, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

3 KOMMENTARE

  1. Hey, witzig, dass Du diese Geschichte bringst :-)

    Es ist eine christliche Parabel und symbolisiert den Stellvertretertod Christi … und versucht eine Antwort zu geben, wie Gott gleichzeitig gerecht und gnädig sein kann. Habe sie schon oft in verschiedenen Varianten gehört.

    Die Produzenten des Videos heissen Student Alpha … kannst ja mal auf deren Seite die Hintergründe checken.

  2. @traui: Das gehört alles zu meinem Plan, Kommentare zu provozieren! :D Nee, im Ernst, das hab ich tatsächlich schon gesehen. Hab im Artikel ja auch zu den anderen Videos gelinkt, die ja zum Teil noch deutlicher danach aussehen. Ich hab hier ja schon viel behauptet, aber nie, dass ihr Christen keine netten Geschichten erzählen könnt – im Gegenteil! Aber keine Angst, der nächste Zombiefilm ist schon in der Pipeline! ;)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here