Man selbst schmeckt am besten

2

Sicher, wir haben manches einfach zum Fressen gern.

Nur, so sehr man das ein oder andere Essen auch gern hat, irgendwie ist es dann doch befremdlich, wenn dieses Essen dabei gezeigt wird, wie es sich entweder selbst zubereitet oder verspeist.

Wo bleibt der Spaß für uns? Was, wenn mein Essen so lecker ist, dass es mir nichts mehr übrig lässt?

Essen, das sich selbst isst – wo kommen wir denn da hin?!?
Ich, als anerkanntes Ende der Nahrungskette fühle mich übergangen. Jawohl!
(via)

Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User zen, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

2 Kommentare

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein