Es ist ja schon seltsam, was man so an Post bekommt, wenn die eigene Mail-Adresse im Netz steht.
Na gut, trendigen Viral-Spam von Tchibo hab ich noch nicht im Briefkasten gehabt und leider auch noch nicht so abgefahrene Kundenanfragen wie die, mit denen Jens sich ab und an rumschlagen muss.

Dafür hab ich in der letzten Woche Post von Klaus und Klaus bekommen.

Buchen Sie die beiden Stimmungs- und Party-Giganten
für Veranstaltungen und Events aller Art
45 Minuten-Show – 4.850,00 € inkl. Fahrtkosten + MwSt.
Mallorca-Party – Schlager-Party – Fußball-Party –
Hafenfest – Beach-Party – Aprè s Ski-Party
Karneval – Oktoberfest – Brauereifest
Vereinsfest – Stadtfest – Zeltfest
PARTY-ALARM NONSTOP
Von der „Nordseeküste“ bis hin zu „Rockin `All Over The World“

Toll. Zwar kam die Post nicht von den beiden Typen persönlich. Aber anscheinend vom Management. Das wird laut Website von der Herzdame des großen Klaus erledigt.

Und ich frage mich gerade, was die Dame wohl von mir will? Soll ich hier n youtube-Video der beiden einbinden und sie kassiert dann 4.850,00 € dafür? Wahrscheinlich eher weniger, schließlich gibt’s keine Fahrtkosten!
Ich kann nur immer wieder betonen, dass dies hier ein kleines Krawall-Blog ist und weder Möbelmarkt, Baumarkt oder Autohaus. Da fragt man sich, wer da die Akquise-Daten pflegt. Haben die denn keine Praktikanten?

Obwohl – ich könnte ja n paar alte Spielzeugautos, nen Sack voll Sand und ein kaputtes Regal hier verkaufen und binde nen Livestream mit Klaus und Klaus ein.
Vielleicht sollte ich mich aber einfach mal mit den anderen Münsteraner Ins-Netz-Schreibern zusammentun und ne Blogparty feiern, bei der die Stimmungskanonen dann auftreten können.
Ich lad uns dazu am besten mal bei Carsten im schönen California ein. Wann sollen wir kommen? Fahrtkosten sind ja mit drin…

PS: Ein bisschen wundert’s mich ja schon, dass die Website der beiden Stimmungs- und Party-Giganten seit dem Jahr 2000 weniger Besucher gesammelt hat, als ein Durchschnittsblog in einem Jahr…

Und noch ein Nachtrag. Diesmal zum Bild. Es basiert auf diesem Foto (Link) und stammt direkt von der Website klaus-und-klaus.de, wo es keinerlei Copyrighthinweise gibt. Ich gehe mal davon aus, dass es für K+K-spezifische Berichterstattung zur Verfügung gestellt wird. Falls nicht – meine Mailadresse habt Ihr ja.

5 KOMMENTARE

  1. […] Taringa! – Inteligencia Colectiva. wrote an interesting post today on Klaus und KlausHere’s a quick excerpt Es ist ja schon seltsam, was man so an Post bekommt, wenn die eigene Mail-Adresse im Netz steht. Na gut, trendigen Viral-Spam von Tchibo hab ich noch nicht im Briefkasten gehabt und leider auch noch nicht so abgefahrene Kundenanfragen wie die, mit denen Jens sich ab und an rumschlagen muss. Dafür hab ich in der letzten Woche Post von Klaus und Klaus bekommen. Buchen Sie die beiden Stimmungs- und Party-Giganten für Veranstaltungen und Events aller Art 45 Minuten-Show – 4.850,00 € inkl. Fa […]

  2. A
    L
    S
    !!!!!

    Als Lehrer oder lehreräquivalente Person hat man doch eine besondere Verantwortung, Mensch. ;-)

  3. meine fresse die haben ja jetzt schon muggen-termine fürs nächste jahr…
    damit spielen sie ja fast schon in einer liga mit achim menzel!

    R.E.S.P.E.K.T.!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here