Das gehört da nicht rein!

2

Anzügliche Bemerkungen, vulgäre Ausfälle und Porno-Bilder – das sind laut der US-Filterfirma Scansafe weit verbreitete Inhalte in Weblogs. Laut einer Analyse des Anbieters von Filter- und Sicherheitssoftware enthalten 80 Prozent der Blogs anstößige Inhalte.

Quelle: SPON

Liebe Leser,

mit Sex ist es so’ne Sache.
Die einen haben erst gar keinen. Andere kriegen nicht genug. Die einen sind Amateure. Die anderen machen’s professionell. Dann gibt’s welche, die finden’s immer noch spannend wie bei ersten Mal. Und schließlich haben wir da noch die, die’s schnell irgendwie langweilig finden.
Was, wenn man zu den Leuten gehört, die bei Sex ständig was neues ausprobieren müssen? Man experimentiert. Und lässt sich vielleicht mit der Zeit immer interessantere, lustigere, geilere Sachen einfallen. Oder aber auch sehr krasse.
Die Leute, die sich immer krassere Sachen einfallen lassen gehören mitunter zu den Lieblingen der Notaufnahmen. Manche Krankenhäuser haben wahre Schatztruhen randvoll mit Kopien sehr aufschlussreicher Röntgenbilder.

Es gibt wahrlich eine ganze Menge gegenstände, die Leute sich schon zum eigenen Lustgewinn rektal oder sonstwie eingeführt haben, wie man unter anderem hier oder aber auch hier sehen kann – manche Seiten im Netz sammeln nichts anderes.

Am meisten faszinieren mich aber zwei Fälle, die einen an wirklich allem zweifeln lassen.

Zum einen kann ich es einfach nicht nachvollziehen, wie man auf die Idee kommt, sich einen Zement-Einlauf verpassen zu lassen.
Zumindest sieht es interessant aus…
[inspic=301,,,0] [inspic=302,,,0]

Völlig krank ist folgendes Beispiel, das eigentlich bereits ein richtiger Klassiker ist. Aber wie es mit Klassikern nunmal so ist – viele, die davon gehört haben, haben es noch nicht selbst gesehen. Wer sich traut, kann sich h i e r das Video angucken. Ich sage nur Vagina und Octopus. Nicht, dass es hinterher wieder heißt, ich hätte niemanden gewarnt…

Da wir schonmal bei absoluten Klassiker sind.
D a s   h i e r will eigentlich auch niemand sehen.
Wer nicht widerstehen konnte kann sich ja mal die Gesichter anderer Leute angucken, die es zum ersten mal gesehen haben. Allemal lustig.

Gute Nacht!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here