Weihnachten ist Krieg – News from the front

1

Die bedauernswerten Menschen, die mich besser kennen, wissen, dass Weihnachten ein rotes Tuch für mich ist. Nicht so sehr das Fest selbst und die Idee dahinter. Vielmehr das, was mittlerweile draus gemacht wurde. Unter anderem ist es unerträglich, sich momentan in Innenstädten aufzuhalten. Ich sage nur Weihnachtsmarkt in Münster.
Da trifft es sich doch eigentlich ganz gut, dass es mittlerweile zu einem regelrechten Krieg kommt, der es uns ermöglichen wird, Weihnachtsmärkte in Schlachtfelder zu verwandeln. Hier ein Bericht von der Front von unseren amerikanischen Verbündeten von CBS:

#Update: Der Inhalt ist leider mittlerweile offline und nicht mehr zu finden.

Kleiner Tipp an Markus: Unbedingt bis zum Schluss gucken. Lohnt sich für dich!

1 Kommentar

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein