Schnitzel-Content

6

Schnitzel.
Genau das füllte gestern abend und die ganze Nacht meinen geschundenen Leib aus. Nachdem wir uns gestern mit den Blogmundern im Café del Sol in Lünen getroffen haben, hab ich tatsächlich zeitweise gedacht, ich platz gleich. Mir unerklärlich, wie Kai es geschafft hat, soviel in sich reinzuprügeln. Chapeau!
Aber auch Hendrik war nicht von schlechten Eltern. Bin nur froh, dass wir nicht unter Wettbewerbsbedingungen gegessen haben… Ich hätte kläglich versagt. Aber mehr als drei Schnitzel geht einfach nicht. Wieviel war es bei Euch eigentlich genau? Ich bin da nicht mitgekommen. Silly und Kai, ich warte ja noch auf Euren Eintrag zum gestrigen Massaker. Ich muss jetzt jedenfalls erstmal wieder fleissig sein…

Vorheriger ArtikelUnlocker
Nächster ArtikelBollywood, Tollywood
el flojo
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.

6 KOMMENTARE

  1. Silly, jetzt stell dich doch nicht so an. Seit du deine digitale Waage im Badezimmer stehen hast, wird dein Gewicht direkt beim Wiegen online gestellt. Wir sind also alle bestens informiert :)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here