Schreibtischtäter

Stöckchen gefangen.

5

Ganz hinterhältig wirft einem der ehrenwerte Herr Lohmann ein Stöckchen ins Gesicht. Gefangen.
Nachdem er uns sein Gefängnis seinen Arbeitsplatz gezeigt und vorgestellt hat, möchte ich nicht zurück stehen.

Hier also meine Wirkungsstätte im Detail:

1) 21″ Widescreen. Man will ja nicht nur arbeiten, sondern auch Filme gucken. Nein, ich hab keinen Fernseher…
2) 19″ Belinea. Platz braucht man nicht nur auf dem realen, sondern auch auf dem virtuellen Destop.
3) Alu-Tastatur. Leider sind die Tasten selbst nicht aus Alu, weshalb sie auch schon langsam hässliche schwarze Flecken kriegen.
4) Bluetooth-Maus von Logitech. Liegt super in der Hand, Bluetooth is immer gut, frisst aber mehr Akkus, als ich Döner.
5) Surround muss sein beim Filmgucken. Auch Logitech.
6) Indirekte Beleuchtung hinterm Monitor. Sehr angenehm, wenn man nachts davor sitzt.
7) Scanner. Braucht man.
8) Eine der Nubert-Boxen. Musik muss laut sein!
9) Schreibtischlampe. Muss ich nix zu sagen, oder?
10) Sprachwissenschaft und Grammatik. Schäbbich!
11) Wrigley’s Spearmint. Das und kein anderes. Wichtig!
12) ähm… find ich nicht…
13) Festnetz. Dank Flat unersetzlich.
14) Feldtelefon. Siemens. Was haben diese Wichser nur aus meiner Lieblingsmarke gemacht???
15) Schichtpläne für die Maloche.
16) Was zum Lesen. Sehr wichtig für Zugfahrten! Aktuell: Populärmusik aus Vittula. Ein Knaller. Sehr geiles Buch, sehr zu empfehlen.
17) Schraubenzieher. Brauch ich ständig.
18) Alte Festplatte. Gibt nen sehr feinen Briefbeschwerer ab.
19) Nervennahrung für meine Perle. Lernt öfters mal bei mir. Na gut, ich ess das Zeug auch…
20) Zange. Siehe 17)
21) Chrom-Klebeband. Einfach cooler.
22) Kameratasche. Hätte ich nen Spiegel aufstellen sollen, um die Kamera auch draufzukriegen?
23) Wandkalender. Von 2005. Völlig verdrängt das Ding…
24) Lernzeugs. Details? Na gut: Beziehungen USA – Lateinamerika.
25) Alles mögliche in eine hoffnungslos überfrachtete und unsortierte Ablage gestopft.
26) Externe Platte. Platz, Platz, Platz!
27) Rechner in einem monströsen Gehäuse. hat was monolithisches.
28) Drucker. Laser. Farbe is für Primarstufenstudentinnen!
29) Rollcontainer. Schreibkram, Kerzen, Papier, Klarsichthüllen…
30) Romantik. Für 31)
31) Die Herzdame.
32) Sollte eigentlich die 12) werden. Egal. Sonnenbrille is wichtig. Immer griffbereit – der Sommer könnte auf einmal wieder da sein!

Weitergeben muss ich das Stöckchen ja auch noch…
Hm. Also nehm ich mal meinen Kompagnon Markus, nochmal Markus und den guten Peter.

5 Kommentare

  1. […] Vom DenkfabrikBlog bekommen. Ich habe vor einiger Zeit mal meinen privaten Computer geknippst, in der Hoffnung ein “vor dem Aufräumen” und eine “Nachher Bild” zu bekommen. Zum Nachher Bild bin ich bis jetzt noch nicht gekommen (auf dem Arbeitsschreibtisch im Büro sieht nur unwesentlich besser aus): […]

  2. Hallo,

    suche händeringend nach chromklebeband wie bei dir auf dem Schreibtisch.
    Bitte,wo bekomme ich sowas oder ich kaufe dir die Rolle ab.

    MfG Rafael

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein