Die Apokalypse ist so’n Ereignis, über das sich wahrscheinlich jeder schon mal Gedanken gemacht hat. Wie läuft das wohl ab, wie sieht sowas wohl aus? Und vor allem: Wie würde ich mich verhalten, wenn es soweit ist?

Die Offenbarung des Johannes liest sich ja schon wie ein Drehbuch, Roland Emmerich hat sich ähnliche Gedanken gemacht, nur mit ein bisschen mehr Kawumm. Überhaupt spielt Kawumm bei unseren Ideen der Apokalypse eine nicht gerade kleine Rolle.

Dabei läuft es vielleicht ganz anders ab. Leise und erbarmungslos. Was bleibt einem da noch zu tun?

Apocalypse Norway ist ein Kurzfilm von Jakob Rørvik.

Wer jetzt Bock auf mehr Kurzfilme hat, in denen die Welt auf die ein oder andere Art und Weise untergeht, der wird hier fündig: Klick.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here