Wer dicke Dateien verschicken will, kriegt ein Problem, wenn er es per Mail versucht.

Bei Mozilla hat man da was gebastelt, das hier Abhilfe schaffen soll. Ich zitiere mal großzügig.

Mit Send können Sie große Dateien (bis zu 1 GB) hochladen und verschlüsseln, um Sie online zu teilen. Wenn Sie eine Datei hochladen, erstellt Send einen Link, den Sie an beliebige Personen weitergeben können. Jeder von Send erstellte Link verfällt nach einem Download oder 24 Stunden und alle Dateien werden automatisch vom Send-Server gelöscht.

Anders als andere Test-Pilot-Experimente benötigt Send kein Add-on und kann in jedem modernen Browser genutzt werden.

➔ send.firefox.com – Privates, verschlüsseltes Austauschen von Dateien

Mit send.firefox.com lassen sich auch dicke Brocken leicht von A nach B schaufeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here