Es ist wieder soweit. Morgen werden europaweit wieder die Bizarrometer geeicht. Ich werd’s zwar leider nicht gucken können, da ich auf eine Geburtstagsparty gehe, aber vielleicht hilft das hier ja dem ein oder anderen morgen Abend.

Maik hat ein Trinkspiel für den ESC gebastelt, das interessant genug aussieht, um es mal auszuprobieren.

Prost!

LinkTipp: Eurovision Drink Contest 2017

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein