Der heutige Kurzfilm ist nicht unbedingt was für jedes Publikum, da er ziemlich spezielle Interessen bedient.

Er ist was für Menschen, die sich gerne knuffige Kinder angucken, die Abenteuer erleben. Menschen, die sehen wollen, wie sich die knuffigen Kinder gegen miese Typen zur Wehr setzen.

Man sollte schon eine gewisse Affinität zu spektakulären Erlebnissen mitbringen, die den ursprünglichen Horizont der Geschichte schnell sprengen.

Es kann nicht schaden, wenn man eine Schwäche für aussichtslose Situationen und große Herausforderungen hat.

Oh. Und man sollte zur verschwindend geringen Zielgruppe der Leute gehören, die tolle Roboter mögen.

Aber vielleicht ist der Kurzfilm hier wirklich nichts für euch. Oder doch?

Nur so viel sei verraten: Ein kleiner Junge und ein Roboter zitieren in diesem herrlich schrägen Kurzfilm aus Conan der Barbar!


(Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Lostopolis ist ein Kurzfilm von Jonathan Garin und Naomi Nishimura.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here