Es gibt Dinge im Leben, die wir uns sehnlicher wünschen als alles andere.

Dinge, für die wir alles tun und alles geben würden. Dinge, die allerdings gar keine Dinge sind, sondern viel mehr als das. Die unser Leben bereichern und es erst zu dem machen, was es sein kann, wenn wir es zulassen.

Oder vielleicht doch eher zu dem, was wir wollen? Was aber, wenn die Dinge, die wir wollen, tatsächlich „nur“ Dinge sind?

Und was, wenn sie uns doch ändern? Welches Leben werden wir leben?

Kurzfilm? Das ist doch ein Musikvideo. Ja, das mag schon sein, aber wenn man mal vom radiotauglichen Song absieht, dann ist es – zumindest in meinen Augen – ein trauriger Kurzfilm. Darum hab ich es auch ein bisschen anders einsortiert als die anderen Musikvideos.

Music video for „We Must Be Crazy“, by award winning singer-songwriter Milow, is a cinematic retro-futuristic spin on the classic Pinocchio story, a post modern fairy tale about the limitations of using technology to battle loneliness.

We must be crazy ist ein Kurzfilm von Norman Bates, der gleichzeit auch ein Musikvideo für Milow ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here