Was wären wir ohne unsere Freunde?

Was würden wir ohne sie machen? Wer spielt mit uns? Wer lacht, weint oder schmollt mit uns?
Mit wem erleben wir die tollsten Abenteuer? Und mit wem gammeln wir einfach nur rum?
Mit wem erleben wir alles, was uns das Leben bietet? So lange das Leben eben dauert…

Und was wären unsere Freunde ohne uns?

1985. Two boys are experimenting on insects inside a treehouse in the woods. Disguised as animals, they are searching for ways to bring back something much bigger. A magical and moving story about human hibernation.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hibernation ist ein Kurzfilm von John Williams, der uns auch schon den tollen Kurzfilm Paraphernalia beschert hat.

Titelbild: Friends designed by Luis Prado from The Noun Project. Lizenz: Creative Commons – Attribution (CC BY 3.0). Danke!

2 Kommentare

    • Ja, da hat sich jemand eindeutig Mühe gegeben. Fand Paraphernalia ja schon richtig gut, aber der hier ist irgendwie nen Ticken besser.
      Gibt Schlimmeres als zu viele gute Filme. :)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein