Link-Fundstücke (14.10.2007)

2

[inspic=340,,,0]

Viel Spaß damit…

Vorheriger ArtikelStolz und Werbung
Nächster ArtikelDie Rente ist sicher
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.

2 Kommentare

  1. Einen besonderen Platz hat man bei den Big-Brother-Awards dem Nicht-Preis-Träger 2007, Wolfgang Schäuble, gewidmet. Mit der Begründung, dass niemand sonst mit seinen Amok-laufenden, wirren Forderungen wie Online-Durchsuchung, (Anti-)Terrordatenbank, usw. die Bürger so sehr für Datenschutz sensibilisiert hat wie unser oberster Verfassungsschützer.

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein