unimall – Einkaufen für (sehr) Geduldige

0

[inspic=454,,,0]

Unimall.de hat ja eigentlich ein nettes Konzept: alle möglichen technischen Spielereien, vorneweg Apple-Zeugs, billiger an Studenten verkloppen.
Da kann ich was sparen, da bin ich dabei.

Und bei wem klappt wieder mal nix? Richtig.
Am 14. September hab ich ein Hardcase für mein MacBook bestellt, auf das ich immer noch warte. Zwischendurch hab ich die unterschiedlichsten Sachen gehört, bis es endlich hieß, dass der Hersteller Lieferprobleme hat.
Die erste Novemberwoche wurde angepeilt. Wie es sich für einen lieben Jungen gehört, übte ich mich natürlich in Geduld und guckte jetzt mal wieder auf der Seite nach, um zu sehen, ob mein Paket vielleicht schon verschickt wurde. Zwischendurch wurde aber das Design der Seite umgebaut. Und was ist nicht mehr zu sehen? Richtig, meine Bestellung.

Und jetzt kann man raten, welche Hotline dauerbesetzt ist… :-(

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here