Alles eine Frage der Erziehung

1

So seh ich das jedenfalls.
Wobei Eltern nun wirklich nicht zu beneiden sind. Wie soll man auch merken, ob mit dem Nachwuchs irgendwas nicht stimmt? Manchmal sind die Anzeichen für eventuell vorhandene Verhaltensstörungen schlicht und ergreifend nicht bemerkbar. Da kann man dann auch niemandem einen Vorwurf machen, wenn aus Muttis Liebling plötzlich ein kleiner Amokläufer wird.
[inspic=260,,fullscreen,200]
Wer hätte das merken sollen?

Manchmal allerdings, manchmal sind die Eltern vielleicht auch selbst schuld, wenn die Kinder später mal durchdrehen. Da hilft es auch nichts, seine Kinder überallhin mitzunehmen.
[inspic=259,,fullscreen,200]

1 KOMMENTAR

  1. jetzt mal ganz ehrlich: im nachbarhaus ist ne mutter, die ich morgens hören kann, wenn die ihr kind zusammenschreit und komplett cholerisch ausflippt. da würde mich das nicht wundern, wenn das kind sie demnächst verletzten oder töten wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here