MEHR DAVON: krank

ein Kurzfilm von Hallvar Witzø

Kurzfilm: Tuba Atlantic

Alter, Tod, Familie, Streit, Engel, das Meer, eine Monstertuba und Möwen. Alles in einem wunderbar schrägen Kurzfilm aus Norwegen.
Ein Kurzfilm von Adam Elliot

Kurzfilm: Harvie Krumpet

Und wenn das Leben nicht einfach ist, lohnt es sich trotzdem. Ein Kurzfilm über ein Leben, dass es wert war gelebt zu werden.

Kurzfilm: Life External

Wenn wir mal nicht mehr sind, bleibt normalerweise nicht viel von uns. Ein Kurzfilm über eine Möglichkeit, das in der Zukunft zu ändern. Mit einem Backup.

Kurzfilm: Son

Neugierigen Kindern steht die Welt offen. Dummerweise wollen sie immer noch ein bisschen mehr sehen. Ein Kurzfilm über das Lüften eines Geheimnisses.

Lesestoff – Ausgabe 89

Diesmal: Die Angst vor falschen Fragen, die Flüchtlingsperspektive, Stripclub-Besuch und Selbstbild, der Kampf gegen den Krebs.

Kurzfilm: Sea Change

Wenn es sein muss, dann siehst du überall einen Ausweg. Ein Kurzfilm über Geschwister und Hoffnung in beschissenen Zeiten.

Kurzfilm: Inside the Box

Jeder Fehler hat Folgen. Manche wiegen so schwer, dass wir sie einfach nicht unterdrücken können. Nicht für immer. Ein Kurzfilm über Schuldgefühle, Verlustängste und Verantwortung.

Lesestoff – Ausgabe 83

Diesmal: Eine Beziehungskrise mit Messer, eine Beziehung ohne Zukunft, Arbeit an der Sex-Hotline und überhaupt gar nicht rechte oder rassistische besorgte Bürger in Sachsen.

Kurzfilm: Inaudible | Als wär man selbst nicht da

Wie ist es gehört werden zu wollen, wenn man selbst nichts hört? Ein Kurzfilm über eine Situation, die einen zerreißt.

Lesestoff – Ausgabe 81

Diesmal: Die Abscheulichkeiten der deutschen Filmverleiher, das Verbrechen des George Lucas und die Krankheiten, die uns noch bevorstehen.

Lesestoff – Ausgabe 72

Diesmal: Das Fehlen der Wehrdienstverweigerer, ein Freund der Familie, eine Geschichte aus einer anderen Welt, eine verdammt fiese Krankheit und ein Arschtritt, den wir uns verdient haben.

Kurzfilm: Prosopagnosia | Kenn ich dich irgendwoher?

Du musst dich nicht an viel erinnern. Nur an dieses Gesicht.