0
Manche Musik ist so gut, dass sie dich zwingt, sie zu hören.

0
Kurzfilm: Douce Menace. Wie langweilig wäre das alles hier ohne Fantasie?

0
Oder eher doch nicht. Aber diesmal gibt es auch eine Erklärung zum Foto.

0
Nein, ich bin noch nicht zu alt für Spielzeug!

0
Diesmal: Smartphone-Hasser, eine Naziparty in der Hölle, ein episches Fressgelage hoch über Dortmund, Endstation Guantanamo, die Heimkehr nach der Abschiebung, Springer-Lügen, Lebenslügen der Steuerhinterzieher, Fantasiezahlen, Technik als Waffe, Nazis als Lehrer, Giftmorde für Fortgeschrittene, die Geschichte eines Lieds, Proteste und das Internet, Selbstmordgedanken, das Problem mit der Entwicklungshilfe, der schleichende Verfall von Freundschaft, Menschen mit Angst vor Zahnpasta, Liebe auf Umwegen und schreibende Arschlöcher.

0
Bevor es Gewinner gibt, gibt es erstmal Nominierte...

0
Kurzfilm: Elefante. Trotz Veränderung man selbst bleiben und das Wichtigste nicht aus den Augen verlieren. Das muss man erstmal schaffen.

1
Start und Ziel. Für mich jedenfalls.

0
Kurzfilm: Timeholes. Was soll die Zurückhaltung? Vielleicht sollten wir uns einfach mal was trauen...

0
Kurzfilm: A Thousand Suns. Es gibt so vieles, das auf einmal so unwichtig werden kann.

0
Kurzfilm: Ten Thousand Hours. Du wirst niemals alles haben können, also entscheide dich. Jetzt!

0
Zum Jubiläum gibt es nur einen Text. Einen über Kinder und Eltern, Leben und Tod. Über die Liebe. Und Spielzeug...

DenkfabrikBlog im Abo