3
Man kann ja nicht immer nur zuhause hocken!

2
Meine Fresse, ist das bescheuert!

2
Und das sogar, ohne dabei obszön zu werden.

0
Manchmal muss man ein bisschen geduldig sein, bis die Katze aus dem Sack gelassen wird.

0
Dummerweise ist dein Leben nicht immer so einfach, wie es bei anderen aussieht. Aber man kann was draus machen...

0
Diesmal: Trauriges in der Bahn, traurig dumme Menschen, Aufklärung für Fortgeschrittene, eine für Sicherheit sorgende Prinzessin, Britney Spears (ja, wirklich), unsere Gesellschaft, die Gesellschaft anderer mitten in unserer, herrlich komplexe Geschichten, ein wehmütiger Blick auf die Ramones, ein wichtiges Foto, denkende Computer am falschen Platz, junge Menschen mit einem unfassbaren Problem, unglaubliche Problemlösung, eine unheimlich dämliche Mail-Unsitte, die Tücken des Alters, der Sonnenbrillen-Daten-Striptease und ein einschneidendes Erlebnis.

2
Was soll man da oben auch sonst machen?

0
Dürfte es meinetwegen mehr von geben.

0
Teamwork ist eine tolle Sache. Für die anderen.

4
Das ist doch alles nicht normal. Ja, aber ich doch auch nicht.

0
Grüner mag es ja vielleicht sein. Aber schmeckt es auch?

0
Ein unerhoffter Lichtblick ist doppelt schön. Wenn man ihn sieht...

DenkfabrikBlog im Abo