Kurzfilme

Lachen, weinen, staunen, gruseln, wohlfühlen. Hier ist für jeden was dabei. Zumindest hoffe ich das mal. Wühlt euch durch, guckt's euch an und vielleicht werdet ihr genau so kurzfilmsüchtig wie ich. Aber vielleicht seid ihr ja genau deswegen hier...

0
Aber irgendwas ist ja immer.

0
Es geht doch nichts über einen richtig guten Trip.

0
Niemand ist sicher. Niemals. Lachen muss man trotzdem...

0
Manchmal sollten wir die Realität besser nicht kennen und einfach bei den Märchen von früher bleiben. Oder sie einfach ganz vergessen.

0
Man muss sich auch einfach mal was trauen.

0
Man mag im Leben vieles ersetzen können, manches muss man sogar ersetzen. Das funktioniert aber nicht mit allem. Schon gar nicht mit jedem.

0
Wir haben vergessen, wie Kinder die Welt sehen. Aber wir bringen ihnen bei sie schwarz und weiß zu sehen.

0
Warum sollte man sich an uns erinnern?

0
Ganz zum Schluss zählt eh nur noch die eigene Perspektive.

0
Es geht doch nicht über einen tiefen und somit gesunden Schlaf.

0
Wir hören nicht auf und halten niemals an. Bis zum bitteren Ende.

0
Wenn man sich etwas ganz fest wünscht, wird es schon klappen. Irgendwie. Vielleicht.

DenkfabrikBlog im Abo