Kurzfilme

Lachen, weinen, staunen, gruseln, wohlfühlen. Hier ist für jeden was dabei. Zumindest hoffe ich das mal. Wühlt euch durch, guckt's euch an und vielleicht werdet ihr genau so kurzfilmsüchtig wie ich. Aber vielleicht seid ihr ja genau deswegen hier...

Wo der Stempel geschwungen wird, da kämpfen mutige Frauen und Männer für uns. Ein Kurzfilm aus der Amtsstube.

Man sollte seinen Freunden einen Gefallen tun. Aber auch nicht unbedingt jeden. Ein Kurzfilm über Schein und Sein. Und katastrophale Ideen.

Man muss die große Liebe erkennen, wenn sie vor einem steht. Ein Kurzfilm über das große Wechselbad der Gefühle.

Wir zerstören uns, um uns wieder so zu fühlen wie damals, als wir ganz waren.

Niemand will trauern, aber wir kommen leider nicht drumrum.

Loslassen ist so verdammt schwer. Muss man denn wirklich?

Es ist das alte Lied vom alten Leid.

Es gibt Fragen, die hauen einen erstmal um. Aber man kann ja über alles reden.

Niemand hat die Absicht, jemanden umzubringen.

Nur von A nach B wär auch irgendwie langweilig, oder?

Das Leben schreibt die wahnsinnigsten Gechichten. Man muss nur einen Kurzfilm draus machen.

Je größer die Dummheit, umso schneller.