Heute gelernt

Nichts hat man schon immer gewusst. Und manchmal ist man eben spät dran und lernt etwas als einer der Letzten. Das ist aber ziemlich egal. Hauptsache, man lernt es überhaupt.


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Glen Noble. Lizenz: CC0 1.0. Danke!

Heute gelernt: Wie man einen Einbaum baut

Ganz so einfach ist es vielleicht nicht, aber machbar. Ein bisschen Geduld sollte man aber mitbringen.

Heute gelernt: Man kann den Unterschied zwischen kaltem und heißem Wasser hören

Wir konnte ich nur überleben, ohne das zu wissen?

Heute gelernt: Es gibt einen Ort namens Büchsenschinken

Ein Ortsname wie Donnerhall.

Heute gelernt: Wie klein und unbedeutend sind wir eigentlich?

Eigentlich kann man beim Gedanken an die schiere Größe des Universums nur verrückt werden.

Heute gelernt: Was passiert, wenn ein Wal stirbt

Wenn so ein dicker Wal stirbt, dann verpufft er nicht, sondern wird zu einem durchaus üppigen Buffet.

Heute gelernt: Wie der Mensch Laute erzeugt

Die tolle Web-Applikation Pink Trombone hilft einem dabei zu verstehen, wie wir Geräusche erzeugen und sprechen.

Heute gelernt: Tsujigiri war eine japanische Unsitte

Einfach irgendwem den Kopf abhauen? Hat durchaus Tradition und nennt sich Tsujigiri, ist allerdings ein bisschen aus der Mode gekommen.

Heute gelernt: Adrian Carton de Wiart war ein völlig durchgeknallter Irrer

Was sind das eigentlich für Leute, die halb verstümmelt den Krieg überleben und hinterher meinen, dass sie eigentlich ihren Spaß hatten?

Heute gelernt: Der Kakapo ist ein wunderbar bekloppter Vogel

Nicht nur ganz entzückende fette Papageien, die leider nach wie vor vom Aussterben bedroht sind. Nein, die Kakapos riechen auch noch toll.

Heute gelernt: Was die Farbe Blau so besonders macht

Blau sein und blau machen sind zwei durchaus beliebte Aktivitäten, aber was wissen wir denn über die Farbe Blau? Gleich hoffentlich ein bisschen mehr.

Heute gelernt: Wie detailreich ein Raketenstrahl in HDR aussieht

Man muss nur ganz genau hingucken. Mit der neuen Kamera der NASA kann man das jetzt so gut wie noch nie zuvor.