el flojo

2824 BEITRÄGE 918 KOMMENTARE
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho. +

Das Stuhlmassaker

Gute Idee: Ganz romantisch n paar Kerzen (Windlichter) anmachen und mit der Süßen nen ruhigen Abend verbringen. Eigentlich auch ne gute Idee: Die fast abgebrannten Kerzen nach...

Das A und O des Sterbens

Der Tod ist ja bekanntlich überall. Aber ganz normal verhält er sich nicht wirklich immer. Auch wenn es natürlich interessant ist, bin ich froh, dass...

Blutjunge Studentinnen wollen nur das eine…

... und zwar auf den Strich online gehen. Wie bereits erzählt, ist in den Räumen des ehemaligen Hotel Hansa Haus mittlerweile ein Mädchenwohnheim untergebracht. Und die...

„Neonazis bei IKEA“ oder „Kraft durch Freude im globalisierten Deutschland des frühen 21. Jahrhunderts“

Man stelle sich folgende Situation vor: Da schlendert man locker und nur leicht gequälten Gesichstsausdrucks durch die IKEA-Filiale in Osnabrück und denkt weder böses, noch...

Mal wieder Bauarbeiten

Hier könnte es zwischendurch sehr nach Kraut und Rübe aussehen, was daran liegt, dass ich mal wieder rumbastle... Vor allem der verdammte Internet Explorer spuckt...

Support für Silbermond

Auch wenn mein Interesse an bands wie Silbermond normalerweise gegen Null tendiert muss ich einfach über das anstehende Konzert in der Halle Münsterland schreiben....

King Döner im Hansaviertel

Lange, wirklich sehr lange hat es gedauert, bis man in der Fressbude hier bei mir um die Ecke wieder was Essbares bekam. Mjam Mjam hat...

The Explosion im Gleis 22 – Nachtrag

WOW! Was ein geiles Konzert. Anfangs war ich ja echt erschrocken, da das Gleis einfach mal leer war. Mehr als zwanzig Leute waren um kurz...

The Explosion im Gleis 22

Jawoll! Letztes Jahr hab ich The Explosion noch als Support für die Dropkick Murphys in Coesfeld gesehen und war schwer angetan von den Jungs. Und...

Tag der offenen Moschee verpasst

Hätte man mir ja auch ruhig mal eher sagen können. Nicht, dass ich jetzt nicht mehr schlafen kann, weil ich noch nie in ner...

Der Tod – Ein lustiger Geselle

Der Tod ist überall. Grad noch schlendert man durch Bagdad, schon kommt er in Gestalt eines Irren mit Rucksack um die Ecke. Oder das...

Jesus Camp. Die anderen Gotteskrieger rüsten auf

Ich weiß - ich soll mich nicht immer so aufregen. Aber wenn ich Scheiße sehe, muss ich Scheiße sagen. Und was ich da mal wieder...