el flojo

2827 BEITRÄGE 918 KOMMENTARE
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho. +
Kurzfilm: Fill your heart with French Fries

Kurzfilm: Fill your heart with French Fries

Abgeschossen werden ist so doof wie alltäglich. In diesem Kurzfilm wird darauf einfach mal ein bisschen anders reagiert. Warum auch nicht?
Foto: Haltestelle Savignystr/ETEC

Foto: Haltestelle Savignystr/ETEC

Das schönste Stück auf dem Weg ins Büro.
Kurzfilm: Home

Kurzfilm: Home

Wer seine Heimat verlassen und fliehen muss, der erlebt Geschichten, die genug sind für mehr als nur ein Leben. Ein Kurzfilm wie ein Tiefschlag.
Kurzfilm: Curve

Kurzfilm: Curve

Du bist allein und siehst keinen Ausweg. Nicht gerade die beste Lage, in der man aufwachen kann. Ein Kurzfilm über die Angst am Abgrund.
Kurzfilm: The Jigsaw

Kurzfilm: The Jigsaw

So ein Puzzle kann schon frustrierend sein. Da fummelt man ewig rum und ist zum Schluss dann auch nicht glücklich. WIe in diesem Kurzfilm.
Kurzfilm: The Constant

Kurzfilm: The Constant

Das Doofe an Zeitreisen ist, dass es so viele Probleme mit sich bringen kann. Ein Kurzfilm, in dem selbstverständlich nicht alles klappt.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 138

Diesmal mit Lesestoff über furchtbare Kindernamen, über zwei Mädels und nen Becher, über Sitzpositionen und auch über Abzocke im Appstore.

Link-Halde für die Kalenderwoche 24/2017

Interessantes Zeug, das sich im Laufe der KW24/2017 angesammelt hat. Soll ja nicht im Archiv vergammeln und schlecht werden. Also raus damit!
Kurzfilm: Friday Night

Kurzfilm: Friday Night

Terror ist abstrakt, eine Angst, die wir einfach nicht greifen können. Ein Kurzfilm über die plötzlich sehr reale Angst um die Familie.

Heute gelernt: Wie man gestrichelte Linien mit Kreide zeichnet. Schnell.

Eigentlich ist es gar nicht so schwer.
Foto: Das Meer vor Fuerteventura

Foto: Das Meer vor Fuerteventura

Kein Badewetter, aber trotzdem schönes Wetter.