Als Mädel machste wat mit. Jetzt nicht, dass ich das wüsste, also aus eigener Erfahrung. Geht ja nich. Und von früheren Leben, sollten da welche gewesen sein, weiß ich nix.

Früher. Ja, da war was. Da war es noch schlimmer. Kriegt man nur oft nicht so mit, da es medienseitig einen leicht verschobenen Fokus auf uns Männer gibt.

Aber es waren ja auch immer Frauen da. Ging ja nicht ohne. Zeigt nur kaum einer. Stattdessen kriegen wir in Western immer nur dieselben ungewaschenen Kuhjungs zu sehen, die sich gegenseitig mehr oder weniger gesittet der Lebensgeister berauben.

Warum eigentlich? So ne richtig fiese Rachegeschichte wirkt mit einem Haufen Mädels doch gleich viel realistischer.

Bei uns im Büro hängt dank einer Kollegin eine dieser Gratiskarten, die man in Kneipen gerne mal vorm Klo auslegt. „Männer üben Rache, Frauen nehmen sie.“ Da is durchaus was dran.

The Good Time Girls ist ein Kurzfilm von Courtney Hoffman.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here