So ein One Night Stand bietet eigentlich genug Gelegenheiten, um das Selbstbewusstseinslevel ein kleines bisschen runterzuschrauben. Da kann einfach zu viel schiefgehen. Klar doch, wer ordentlich auftritt und sein Publikum zu begeistern weiß, der soll sich ruhig auch mal ein bisschen feiern lassen.

Wer aber allzu sehr von sich überzeugt ist, liefert oftmals ein Bild ab, das mindestens zu einem Schmunzeln anregt.

Aber gut, einen Kurzfilm, in dem alles glatt läuft, will ja hier auch keiner sehen, oder?

Insuficiente ist das Musikvideo zum gleichnamigen Song von Rusos Blancos. Als Regisseur steckt Álex Montoya dahinter, der hier auch schon mit dem Kurzfilm Lucas (aus dem jetzt ein Kinofilm wird) und auch mit dem grandiosen Kurzfilm Cómo conocí a tu padre vertreten ist. Wie schon in Cómo conocí a tu padre sind auch hier wieder Iñaki Ardanaz and Irene Anula als leicht schräges Pärchen zu sehen, die auch im wirklichen Leben ein Paar sind und sicherlich ne Menge Spaß bei den beiden Drehs hatten.

Details und ein bisschen Hintergrund zum Video gibt es in einem Interview mit dem Regisseur auf directorsnotes.com

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here