Hat man erstmal zwei Kinder, fällt einem früher oder später ein, dass die beiden ja vielleicht irgendwann mal Sport treiben wollen. Jetzt nicht dreidimensionales Schach oder Ausdauergrillen, sondern irgendwas mit rennen und schwitzen.

Das Problem ist ja nicht, dass die Blagen rennen und schwitzen, gewinnen und verlieren, sich diverse Blessuren zuziehen und das alles unter Umständen ne Menge Geld kostet. Das ist alles ziemlich kurz gedacht. Nö, man soll dabei sein. Dabei sein und am Rand stehen und zugucken und jubeln und trösten und all das.

Das stellt einen vor eine ganze Auswahl an Fettnäpfchen, Hürden und sonstigen Herausforderungen, die man mit elterlicher Vernunft zu bewältigen hat.

Man kann es eigentlich nur falsch machen.

Offside ist ein Kurzfilm von Jimmy Dean.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here