Dass jeder von uns ein bisschen anders ist, dürfte kein Geheimnis sein und eigentlich auch niemanden überraschen. Man merkt es ja schließlich jeden Tag, wenn man nicht völlig vernagelt durchs Leben läuft.

Und so ist es auch kein Wunder, wenn andere Leute vollkommen anders reagieren als man selbst es tun würde und auch anders als die Umwelt es von einem erwartet.

Unsere Protagonisten sitzt in einer Bar und wird gleich mit einer unangenehmen Neuigkeiten konfrontiert werden. Das wiederum hat Auswirkungen auf die Menschen um sie herum. Unerwartete Konsequenzen. Unerwartet und sehr unterhaltsam, wenn man empfänglich für diese Art Humor ist.

Da sind wir ja alle anders.

The Man ist ein fieser kleiner Kurzfilm von Nikolai Loveikis, der wie auch andere aus der Crew hauptberuflich dafür sorgt, dass wir diese kleine feine Serie namens House of Cards sehen können.
„This short dark comedy was produced by crew members of the Netflix drama House of Cards, and was shot over a weekend in Baltimore during the fourth season. It is the second short film directed by Nikolai Loveikis and his second collaboration with cinematographer Caitlin Machak. Written by House of Cards writer Tian Jun Gu and produced by Sharif Salama.“

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here