Ich weiß ja nicht, wie die Erfahrungen der kultisch verehrten Leserschaft in Sachen Haus- und Wohnungssuche so aussehen. Der durch die zahlreichen Umzüge bereits in jungen Jahren ergreiste Verfasser dieser Zeilen jedenfalls besitzt einen Erfahrungsschatz, den er lieber nicht in dieser Form erworben hätte.

Eine neue Wohnung zu suchen ist der letzte Rotz. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, wie einem sowas Spaß machen kann. Klar doch, es macht einen Unterschied, ob man eine neue Wohnung suchen muss, weil man zuhause rausgeflogen ist oder ob man die dritte Villa am Meer sucht, weil man die Millionen anlegen muss, da mit Zinsen momentan nix zu gewinnen ist.

Nun gibt es aber nicht nur die Wohnungssuchenden, sondern auch die Anbieter, Eigentümer, Verkäufer und Vermieter. Und ja, auch ihre Schergen. Makler.

Aber auch wenn sie aus nicht gänzlich von der Hand zu weisenden Gründen nicht den allerbesten Ruf genießen, haben auch Makler nicht immer das rosige Leben, das sie selbst sich bei der Berufswahl vielleicht noch ausgemalt haben. Wer mit Menschen zu tun hat, begegnet selbst an einem guten Tag einer nicht zu ignorierenden Menge an Wahnsinnigen und Bekloppten.

Und das gilt nur für diejenigen, die noch Glück haben. Manche haben nämlich echt Pech…


[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

The Maiden ist ein Kurzfilm von Michael Chaves.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here