Alien

Viele Menschen auf einem Haufen ergeben in erster Linie eines: gute Geschichten.

    ↳ In Dresden und Umgebung, wo Karl May einst den Winnetou erfand, würden sich die Anhänger von Pegida aller Wahrscheinlichkeit nach mit den verschwundenen Indianern identifizieren. Wenn der Rest von Deutschland aber jetzt wirklich das vorbildlichste Einwanderungsland Europas werden möchte: Was könnte es in Brooklyn, im größten Einwandererstadtteil des größten Einwanderungslandes der Welt, eigentlich so alles lernen?

Zum Beispiel dies: Dass die amerikanische Realität oft das exakte Gegenteil ist von deutscher Romantik.


Steiff wie ein Bär

Wer schon ein paar Geschichten von Señor Bisley gelesen hat, der weiß, dass ein Bärenkostüm nicht das Absurdeste ist, was einem geboten wird.

    ↳ Was sollte dieses Mal anders sein? Doch wie üblich drehte ich mich auch hier mit dem linken Fuß in der Bärenfalle zu meinem Lehrer um und lächelte, als ich mit an Wahnsinn grenzender Überzeugung sagte:

„Ja, sicher! Ich mache mein Praktikum als Verkäufer bei Karstadt in der Spielwarenabteilung.“


ZehnMalZwei: Interview mit Serdar Somuncu

Julian fühlt dem Hassias mal ein bisschen auf den Zahn.

    ↳ Neukölln ist überall oder Zwickau ist überall?

Ich würde deutlich und ganz klar sagen: Zwickau ist überall, denn ich habe in ganz Deutschland gespielt. Von Ost bist West, von Nord bis Süd und es gab keine Stadt, in der es nicht mindestens eine Mord- oder Bombendrohung gab. Das war erschreckend und es war noch viel erschreckender, wie wenig die anderen davon wussten. Wie oft ich das erzählt habe und die Leute aus allen Wolken gefallen sind, weil sie nicht daran geglaubt haben, dass es in ihrer Stadt oder Region Nazis gibt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here