Manchmal fallen einem die Sachen ja auf die Füße, wenn auch mit Verzögerung.

Was hab ich mich damals zu Anfang des Studiums über die Leute mokiert, die unbedingt ihr Handy aufm Tisch liegen haben mussten. Man könnte ja was verpassen. Ja, es gab eine Zeit vor dem Vibrationsalarm. Damals als die Jahreszahlen noch eine 1 vorne dran hatten.

Und jetzt? Ach, ihr kennt das. Es scheint nicht mehr ohne zu gehen. Zumindest kann man manchmal den Eindruck gewinnen. Und wir sollten uns nicht der Illusion hingeben, dass das Ende der Fahnenstange schon erreicht wäre. Da geht nämlich immer noch ein bisschen mehr. Das ist mal sicher.

[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

Smartwatch ist ein Kurzfilm von Michael Walchhütter.

(via shortfil.ms)


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Crew. Lizenz: CC0 1.0. Danke!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here