Es gibt Freundschaften, die dürften eigentlich nicht existieren, da sie einfach viel zu unwahrscheinlich sind. Und doch sind sie da. Es gibt sie.

Aber wie konnte es dazu kommen? Was ist da passiert? Standen die Sterne günstig oder vielleicht gerade falsch? Hat da irgendjemand seine Finger im Spiel?

Und was wird eigentlich daraus? Vor allem: Ist eigentlich beiden Beteiligten bewusst, was eigentlich gerade passiert?

[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

A Curious Breed ist ein Kurzfilm von Luke Harvey.

Erinnerte mich irgendwie ein bisschen an Stranger Than Fiction, aber auch nur ein bisschen.

(via filmshortage.com)


Das Titelbild basiert auf: pretentious prick. Autor: Michael Pollak. Lizenz: CC BY 2.0. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT