Eigentlich war unser Plan doch gut. Alles war wunderbar durchgeplant und nichts wurde dem Zufall überlassen.

Das Dumme am Zufall ist nur, dass sich dieser alte Penner nicht einfach so ausplanen und wegsperren lässt. Er kommt wie ein angeschlagener Boxer zurück und greift nach seinem Teil, den er haben will. Den er sogar unbedingt haben will.

Wir machen uns also keine Illusionen, da wir eh wissen, dass es geschehen wird. Die Frage ist nur noch, wie es passiert. Was lässt sich der Zufall, das miese alte Arschloch wohl einfallen? Wie wird uns der entscheidende Schlag versetzt?

[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

For Annabelle ist ein Kurzfilm von Peter Mackie, der mich ziemlich an den Kurzfilm Suspended erinnert, den ich letztes Jahr hier hatte, aber das ist nicht schlimm. Im Gegenteil.

(via filmshortage.com)


Das Titelbild basiert auf: Mountain Noose. Autor: Heath Alseike. Lizenz: CC BY 2.0. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT