Normalerweise fällt mir hier ja zu jedem Film, den ich hier zeige, irgendwas ein. Man hat ja schließlich in all den Jahren, die einem das Leben nun schon um die Ohren gehauen hat, schon so einiges erlebt.

Mal erinnert einen so ein Kurzfilm an dieses oder jenes, das man schon gesehen oder mitgemacht hat. Mal denkt man an etwas, das man eben noch nicht gemacht hat, das aber weit oben auf der eigenen Wunschliste steht. Im Zweifel hat man mal davon gehört oder etwas darüber gelesen…

Dann aber gibt es manchmal einen Film, der völlig unvermittelt um die Ecke kommt und einen sprachlos zurück lässt.

Da fällt mir echt nichts mehr zu ein.

Könnte sein, dass euch dieser Kurzfilm nur gefällt, wenn ihr kein Problem mit Witzen über Hundeärsche, Scheiße, Kötersperma und schlechte Cop-Film-Verarschen habt. Dafür kriegt ihr aber auch Sarah Silverman und Seth Rogen.

Mir gefällt das ja alles.


[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

Cops Cum Dicks and Flying ist ein Kurzfilm von Rob Schrab, der auch am Drehbuch von Monster House mitgeschrieben hat, den ich auch nur empfehlen kann.

(via Blogrebellen)


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User Juanedc, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here