Einladung zum Essen

0

Gehört ihr auch zu den Leuten, die glauben, dass alles und jede oder jeder jederzeit und dauernd Hintergedanken hat?

Nein, nicht einfach nur Hintergedanken à la “Wenn ich dem Mädel jetzt einen ausgebe, wird sie sich bestimmt in mich verlieben.” oder “Wenn ich mir von dem komischen Typen jetzt einen ausgeben lasse, kümmert der Idiot sich bestimmt um mein verstopftes Klo zuhause.” Ich meine Hintergedanken, die sich um weit größere weltbewegende Dinge drehen und die unser aller Leben nicht nur für immer verändern könnten, sondern es auch wirklich tun.

Sehr praktisch wäre es ja, wenn man die Gedanken des Gegenübers sehen könnte, aber das gibt es wohl nur in tollen Kurzfilmen in seltsamen Blogs.

Hannah würde vermutlich einiges darum geben, Dan direkt ansehen zu können, weshalb er sie plötzlich zum Essen eingeladen hat. Da das sonst gar nicht seine Art ist, muss da doch was im Busch sein. Sie hat da auch schon einen Verdacht…


Dan Invited Hannah Over For Dinner ist ein Kurzfilm von Patrick T. Lo.

(via shortoftheweek.com)

[lightgrey_box]Titelbild: Place Setting designed by Scott Lewis from The Noun Project. Lizenz: Creative Commons – Attribution (CC BY 3.0). Danke![/lightgrey_box]

Noch keine Kommentare. Hier ist noch Platz für deine Meinung.

Einen Kommentar hinterlassen und deinen Senf dazugeben!