Foto: Bahnhofskapelle

0

Keine Ahnung, warum genau, aber ich mag den alten Steinhaufen, der ja gar nicht so alt ist, wie die Leute meist denken. Und vor allem mag ich es, über die Hohenzollernbrücke nach Köln reinzukommen. Das hat einfach einen Charme, den ich nicht wirklich erklären kann. Die Stadt legt an der Stelle wirklich einen guten Auftritt für alle hin, die das erste Mal herkommen.

Fortgeschrittene Dom-Verehrung in gefällige Worte verpackt, kann man in diesem Text hier lesen, der mich überhaupt erst darauf gebracht hat, das ich ja noch das oben gezeigte Foto habe:

Les Flâneurs – Der Dom und ich

Ich finde übrigens auch, dass die neue Moschee in Ehrenfeld spektakulär gut aussieht. Wenn sie denn irgendwann mal fertig wird, umso mehr. Aber vielleicht orientiert man sich ja auch an der Bauzeit des Doms.

Das Foto oben wurde übrigens bei der gleichen Gelegenheit aufgenommen, wie dieses Foto letztens.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT