Ungeliebt.

0

Die Liebe ist eigentlich eine ganz einfache Sache.
Man trifft sich, verliebt sich ineinander, kommt zusammen, bleibt zusammen und irgendwann ist alles vorbei.

So wirklich gibt es da ja eigentlich nichts zu verstehen. Es passiert einfach. Und vor allem kann es jedem passieren.

Jeder kann sich verlieben. Jeder kann dieses wunderbare Gefühl, diese wahnsinnige Mischung aller tollen Gefühle erleben. Niemand ist immun davor.

Aber was passiert, wenn sich niemand in dich verliebt?

An wem liegt es? An dir?

Was, wenn du dir absolut sicher bist, dass es nicht an dir liegt? Was, wenn du nicht nur vermutest, dass es an den anderen liegt? Was passiert, wenn du genau weißt, dass es an den anderen liegt?

Akzeptierst du dein Schicksal? Oder wirst du versuchen, daran etwas zu ändern?

Und wie weit würdest du gehen?


ABE ist ein Kurzfilm von Rob McLellan.

Mehr zum Film gibt’s hier: abemovie.com

[lightgrey_box]
Das Titelbild basiert auf folgendem Werk: Robot von The Noun Project, veröffentlicht  unter CC BY 3.0[/lightgrey_box]

Noch keine Kommentare. Hier ist noch Platz für deine Meinung.

Einen Kommentar hinterlassen und deinen Senf dazugeben!