Requiem für einen Wal

0

Der Mensch ist ein Arschloch.

Sehen wir den Sachen ins Auge: Wir haben eine Menge Scheiße gebaut und dabei eine Schneise der Verwüstung hinter uns gelassen. So ziemlich alles, was wir angepackt haben, haben wir versaut und dabei einen Lerneffekt an den Tag gelegt, der gegen Null tendiert. Wenn überhaupt.

Manchmal soll es ja helfen, wenn man konfrontiert wird. Wenn man den Dingen ins Auge blickt.
Den Dingen? Vielleicht liegt ja da das Problem.


Requiem 2019 ist ein Kurzfilm von Rutger Hauer und Sil van der Woerd.

[lightgrey_box]Titelbild: Whale Viewing designed by Oscar Yanez from The Noun Project. Lizenz: Creative Commons – Attribution (CC BY 3.0). Danke![/lightgrey_box]

Wenn dir der Artikel gefallen hat, zeig ihn doch deinen Freunden.

Noch keine Kommentare. Hier ist noch Platz für deine Meinung.

Einen Kommentar hinterlassen und deinen Senf dazugeben!