Zahlen zählen

1

Manche Sachen hinterfragt man einfach nicht.

Zum Beispiel fragt niemand ernsthaft, ob Spaghetti wirklich lecker sind oder ob das Wasser nass ist.
Es gibt einfach unveränderliche Grundwahrheiten, die jeder kennt und niemand hinterfragt.

Es ist einfach so. Punkt.

Wenn wir also bis fünf zählen, lassen wir kurz ein wissendes Lächeln über unser entspanntes Gesicht huschen und sagen nur unter Einsatz des Rückenmarks absolut gewiss eins, zwei, drei, vier, fünf auf.

Killefit. Einfacher geht’s nicht. Falsch!

Wie jetzt? Warum denn falsch? Was hat er jetzt schon wieder gesoffen, dass er noch nichtmal sowas auf die Kette kriegt?

Jetzt entspannt euch und macht euch mal offen für Neues.


The Secret Number ist ein Kurzfilm von Colin Levy. Mehr zum Film gibt es hier: secretnumber.colinlevy.com

Wenn dir der Artikel gefallen hat, zeig ihn doch deinen Freunden.

Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2001 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho. (Den Link zu Google+ hab ich hier nur drin, um was auszuprobieren...)

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen und deinen Senf dazugeben!