Einer dieser Tage

0

Und wieder neigt sich ein Montag seinem Ende zu. Endlich.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass ich nicht alleine bin mit diesem dumpfen Gefühl, dass der Montag es ganz besonders übel mit uns meint.
Mit der arbeitenden Bevölkerung.
Gut, nicht mit Friseuren. Aber die dürften alle anderen Tage hassen.
Genauso wie all die Leute, die extrem unangenehme Arbeitszeiten haben, damit wir in unserer Freizeit extrem angenehme Dinge tun können…

Einigen wir uns darauf, dass es Tage gibt, die einfach beschissen laufen.
Gut? Gut.

Genau so einen Tag hat nämlich Keith Reynolds.
Keith Reynolds? Nicht bekannt?
Nicht schlimm.
Ihr lernt ihn jetzt kennen.

Keith Reynolds can’t make it tonight ist ein Film von Felix Massie.

Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2001 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho. (Den Link zu Google+ hab ich hier nur drin, um was auszuprobieren...)

Noch keine Kommentare. Hier ist noch Platz für deine Meinung.

Einen Kommentar hinterlassen und deinen Senf dazugeben!