More ist ein richtig schöner Kurzfilm.
Ich will gar nicht viel drüber schreiben, guckt ihn euch einfach an. Hat was schön Trauriges…

More ist ein Kurzfilm von Mark Osborne.

10 KOMMENTARE

  1. Gefällt mir sehr gut.
    Überlege gerade, warum der Titel mit „More“ gewählt wurde und komme da gerade zu keinem Schluss.

  2. @LillY: Also meiner bescheidenen Meinung nach heißt der Film so, weil der Protagonist mehr will. Mehr vom Leben, mehr Einfluss, mehr Macht. Und als er es kriegt, ist er dann wirklich glücklich?

    @Crosa: Jau, eingeschränktes Surfen ist echt immer Kacke. Kenn ich auch. 🙁

  3. @el-flojo: Das habe ich nun wieder ganz anders interpretiert, denn sonst würde er nicht „happiness“ suchen. Was ist denn mit dieser Seite los, die ist ja total lahm.

  4. Sehr seltsam. Was nutzt du denn für nen Browser auf was für nem System?
    Also sowohl mit Firefox und Safari unter Mac OS X läuft das wie geschmiert.
    Hm, werd mal rumfragen, ob andere Leute da auch Probleme haben. Bislang hat sich jedenfalls keiner beschwert…

  5. Jetzt geht es ohne Problem, nur zum Zeitpunkt des Eintrages eben nicht. Das hab ich aber auch noch nie erlebt. Mein Browser ist ok, nur mein rechter Fuß lahmt ein wenig, wenn das ausschlaggebend wäre. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here